Sandersdorf 10km auf der Bahn

08.10.2014
Text: Katrin Schneider

Die Runden von Sandersdorf Es ist wieder Oktober und die Tartanbahn des Sandersdorfer Stadions ruft zum Rundenlauf, es war wieder Zeit für die Kreismeisterschaften über 5000m für die Frauen und über 10.000m für die Männer.
Viele sind ja der Meinung, Runden laufen ist nicht attraktiv und interessant. Weit gefehlt. Sicher läuft man hier monoton Runde um Runde. Aber auch das ist eine Herausforderung, das richtige Tempo und den richtigen Rhythmus zu finden. Hierbei hat man die Möglichkeit, mit vielen Läufern seine Runden zu drehen, man ist nie allein. Unseren Verein vertraten Sören, Felix und Katrin. Für alle drei war es die letzte Vorbereitung für den Harzgebirgslauf, welcher am Wochenende darauf statt fand. So war auch ihre Renntaktik, locker und etwas ruhiger zu laufen.
Für Katrin war nach 12,5 Runden in einer Zeit von 23:32 min Schluß, was den Sieg bei den Frauen und auch den Altersklassensieg bedeutete. Felix und Sören durften 25 Runden laufen. Für Sören blieb die Uhr bei 47:32 min und für Felix bei 47:43 min stehen. Beide waren damit Sieger in ihrer Altersklasse. Ein Dankeschön geht an Union Sandersdorf für die Organisation und für die Durchführung des Wettkampfes.