Powerthriathlon

17.05.2015
Text: Katrin Schneider

Auch in diesem Jahr ließ es Felix sich nicht nehmen und startete beim Powertriathlon in Gera. Nachdem es im letzten Jahr zu sinflutartigen Regenfälle und Kälte kam, hatte er diesmal ideales Wetter.
Mit 880 Teilnehmern und 4000 Zuschauern setzte der Triathlon einmal mehr Maßstäbe. Los ging es wie immer mit dem Schwimmen. Im Hofwiesen-Hallenbad schwamm Felix 700m bevor es auf die 20 Kilometer lange Radstrecke ging, wobei er 4 Runden a 5km zu fahren hatte. Zum Schluß waren noch 3 Runden a 1,68 km im flachen Areal des Hofwiesenparkes zu absolvieren. Felix war von Anfang an voll konzentriert, wollte er doch seine Zeit aus dem Vorjahr verbessern. und das gelang ihm super. Nach 1:11:03h blieben für ihn die Uhren stehen, was insgesamt den 9. Platz (von 85 Teilnehmern) und gleichzeitig den Sieg in seiner Altersklasse bedeutete.
Ein Dankeschön geht an die Organisatoren und die vielen Helfer für diesen tollen Wettkampf.